Home
   >>> Tennisclub Herford e.V.TennisBreitensport / 2014 ...

Platzwart gesucht

Der TC Herford sucht spätestens zum 1.3.2019 für die kommende Sommer- saison Unterstützung bei der Pflege der Anlage (Halle, Plätze, Gebäude) auf 450 € Basis/Monat. Wir bitten Interessenten um telefonische Kontaktaufnahme mit Birger Kremeyer unter 05221-22613. Für Hin- weise auf geeignete Personen, die seitens des TC Herford angesprochen werden können, sind wir ebenfalls dankbar.

Der Vorstand 

­­­       Unsere Partner

     

Jahresbesten der Doppelkopfrunde

v.l. Kurt Schaefer, Gudrun Freye, Karl Wunram

Wie schon in den Vorjahren wurden die Doppelkopfsieger nach den von Karl Wunram geführten Punktetabellen ermittelt. Siegerin wurde Gudrun Freye vor Kurt Schaefer und Karl Wunram.

Auch im Jahre 2015 sind Interessenten herzlich willkommen. Die Doppelkopfabende finden jeden zweiten Montag im Monat ab 19 Uhr im Tennisclub statt. Rück- oder Anfragen gerne bei Monika Dreifürst-Gottschalk (0172/2873698).

Saisonabschlussturnier ein voller Erfolg

Teilnehmer Saisonabschlussturnier
Hanfried Schröder, Verena Pahmeier,Holger u.Gudrun Freye

24 Teilnehmer verzeichnete der Breitensportwart Albert Möller beim Saisonabschlussturnier am Samstag. In drei Doppelrunden mit wechselnden Partnern wurden die Finalgegner ermittelt. Schließlich siegten im Matchtiebreak Gudrun und Holger Freye gegen Verena Pahmeier und Hanfried Schröder äußerst knapp mit 12:10.

Nach dem sportlichen Teil gab es ein leckeres Grillbuffet von den Clubwirten.

Kanutour auf der Werre begeistert Teilnehmer

Der neue Breitensportwart Albert Möller hatte sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine Kanutour auf der Werre. Ausgangspunkt war die Anlegestelle Hansabrücke in Herford. Die Fahrt ging dann, unterbrochen von einem "Landgang", bis nach Oberbehme. Dort wurde gegrillt und der Flüssigkeitshaushalt wieder aufgefüllt. 

.

 
 
 
 

Fahrradtour an der Weser

Ausgangspunkt der Fahrradtour war Vlotho. Von dort aus ging es entlang der Weser. Nach Überquerung des Flusses radelte die Gruppe weiter in Richtung Porta. Auf halber Strecke stärkte man sich bei Kaffee und Kuchen. Nach der Rückfahrt gab es einen "Kleinen" als Abschluss der gelungenen Fahrt. Im Tennisclub servierte die Clubwirtin frische Pfifferlinge und Bratkartoffeln zur Vorbereitung einer langen Nacht des Weltmeisterfinales im Fußball.

.

Saisoneröffnungsturnier 2014

 

Das schon traditionelle Saisoneröffnungsturnier führte der neue Breitensportwart Albert Möller nach einem neuen Spielmodus durch. Am Ende siegten Thomas Glodde und Jens Tiemann.

.

Neujahrsturnier 2014

24 Teilnehmer konnte Hanfried Schröder beim ersten Turnier des neuen Jahres begrüßen. Es wurden drei Runden Mixed gespielt, wobei Zoe Kardell die Spielpaarungen ausgelost hatte.

Überlegener Sieger bei den Herren war Dieter Wemhöner, bei den Damen Marita Vorndamm.

.