Home
   >>> Tennisclub Herford e.V.TennisBreitensport / 2015 ...

Platzwart gesucht

Der TC Herford sucht spätestens zum 1.3.2019 für die kommende Sommer- saison Unterstützung bei der Pflege der Anlage (Halle, Plätze, Gebäude) auf 450 € Basis/Monat. Wir bitten Interessenten um telefonische Kontaktaufnahme mit Birger Kremeyer unter 05221-22613. Für Hin- weise auf geeignete Personen, die seitens des TC Herford angesprochen werden können, sind wir ebenfalls dankbar.

Der Vorstand 

­­­       Unsere Partner

     

Außensaisonabschluss beim TCH

Am Sonntag, den 27. September fand das Saisonabschlussturnier auf den Tennisplätzen am Waldfrieden statt. Breitensportwart Albert Möller sorgte für den reibungslosen Ablauf.

Auf dem Bild die Teilnehmer in fröhlicher Runde.

Rasen- wurde zum Sandplatzturnier

Geplant waren einige schöne Stunden Rasentennis in Halle. Breitensportwart Albert Möller hatte diese Veranstaltung organisiert. Leider konnte in Halle wegen Unbespielbarkeit der Plätze nicht aufgeschlagen werden, so dass sich die 16 Teilnehmer im TC trafen und dort ihre Punkte ausspielten. Gewonnen haben Franz Wiedel und Kersten Heybrock.

 

Nachgeholt wird das Rasenevent auf jeden Fall, wahrscheinlich wird dies aber erst in 2016 möglich sein.

Bild von links: Albert Möller, Franz Wiedel, Kersten Heybrock

Fahrradtouren nach Enger und Leopoldshöhe Juli 2015

Die alljährliche Fahrradtour wurde in diesem Jahr zwei Mal in Angriff genommen. Am ersten Samstag änderte man angesichts der Rekordtemperaturen (40 Grad) die Route. Auf der schattigen Kleinbahntrasse ging es 35 km nach Enger und zurück. In Enger stärkte man sich mit Eis vor dem Rückweg, der in Herford noch ins Café Schmidt führte. Bei Bratwurst und leckerem Herforder klang der Tag aus.

Am darauf folgenden Samstag machten sich 10 Fahrradfahrer auf nach Leopoldshöhe. Auch diese Tour war ca. 35 km lang. Allerdings waren die Temperaturen um 10 Grad geringer als am Wochenende davor. In Leopoldshöhe waren einige so mutig, die Wasserfontänen auf dem Marktplatz zu durchqueren. Der Abschluss fand an der Heerser Mühle statt.

 
 

Saisoneröffnungsturnier Mai 2015

Aus Termingründen konnte das Eröffnungsturnier erst Anfang Mai stattfinden. Da schon die Mannschaftsspiele bestritten werden mussten, war die Beteiligung nicht so wie in den Vorjahren. Diejenigen, die teilgenommen haben, waren jedoch sehr angetan von den interessanten Spielen. Auch die älteste aktive Spielerin des TCH, Helga Bönisch, war wieder mit von der Partie.

 

Auf dem Foto die Teilnehmer mit Breitensport Albert Möller.

 

Neujahrsturnier 2015 im Waldfrieden

Mit etwas Verspätung wurde das schon traditionelle Neujahrsturnier in der Tennishalle am Waldfrieden ausgetragen. 12 Damen und 12 Herren ermittelten ihre Besten. Die Spielpartner wurden ausgelost. Der TCH konnte auch einige Gäste von der TSG Herford begrüßen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Siegerin bei den Damen wurde Dagmar Hobein vor Gisela Plappert und Karina Zaborowski. Hanfried Schröder vor Adrian Kruidenier und als dritte Sieger Franz Wiedel und Dieter Wehmhöner waren bei den Herren erfolgreich.