Herzlich Willkommen beim Tennisclub Herford von 1900 e.V.!

Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung 2021
06 September 2021
Julia Knake

Mitglieder sprechen sich für Bau von Padel-Courts aus

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung hatte viele Highlights zu bieten. Dabei waren die Rahmenbedingungen sehr speziell, denn um ausreichend Abstand bei der gut besuchten Veranstaltung zu gewähren, mussten wir in die Halle ausweichen.

Ein Höhepunkt der Versammlung war die Abstimmung zum Bau zweier Pädelplätze.

Padel ist eine noch junge aber sehr stark wachsende Sportart. Zwei Doppelpaarungen stehen sich in einem Court, der von Glaswänden und Zäunen umgeben ist, gegenüber. Im Spiel können die Wände dann ähnlich wie beim Squash mit einbezogen werden.

Raoul Büscher (Sportwart) und Jonas Müller (Jugendwart) stellten die Sportart und die vielen positiven Nebeneffekte, die die Trendsportart unserem Verein bringen kann, überzeugend vor, sodass die Mitglieder dem Court fast einstimmig (mit einer Enthaltung) zustimmten.
Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die potentiellen Förderungen Anfang nächsten Jahres genehmigt werden.

Außerdem erläuterte Berthold Strüve (1. Vorsitzender) die Pläne für die Renovierung des Clubhauses , die zum Großteil aus Zuschüssen finanziert wird. Auch hier stimmten die Mitglieder einstimmig für den Vorschlag, sodass die Neugestaltung des Clubhauses planmäßig im Februar startet.

Ein weiteres Highlight des Abends war die Auszeichnung unserer langjährigen Vorstandsmitglieder Anette Theiling, Meinolf Gottschalk und TSG-Mitglied Harald Schwabe.
Ihnen wurde für ihre großen Verdienste für den Tennissport die bronzene Ehrennadel von Guido Volkhausen (1. Vorsitzender Tennisbezirk OWL) verliehen.

Natürlich wurden wie jedes Jahr auch unsere langjährigen Mitglieder ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch an Christine Breder, Gerd Hensel, Claudia Hoischen, Sven Hoischen, Marek Pruchnicki (alle 25 Jahre), Rainer Brünger, Bernd Loemker, Andrea Rutz-Stumpf (alle 50 Jahre), Hannelore Rutz, Manfred Röding (beide 60 Jahre), Wolfgang Zabrowski (65 Jahre) und Karl Wunram (70 Jahre).

Weitere Bilder:

PREMIUMPARTNER

BRAX
LTS Rechtsanwälte

BASICPARTNER

COR
Reitemeier
Eggersmann
Sparkasse Herford
Herforder

PARTNER

Schulz Gebäudeservice
Wittenborn
Gottschalk - Steuerberater
Ahlers
samel marketing