Herzlich Willkommen beim Tennisclub Herford von 1900 e.V.!

4 Podestplätze bei Jugend-Bezirksmeisterschaften, Marlon Menzler gewinnt WTV TeamTennisCup U10

Jugend-Bezirksmeisterschaften
05 November 2019
Julia Knake

Es war wieder einmal ein äußerst erfolgreiches Wochenende für unsere Jugendlichen. Denn bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften räumten TCH-Akteure gleich vier Podestplätze ab.

Bei den Junioren U14 standen mit Louis Nass und Finn Buschmaas gleich zwei unserer Jungs im Halbfinale. Louis musste sich dort hauchdünn dem Favoriten und Topgesetzten Elias Hoffmann (Geseke) 6:4, 6:7, 1:6 geschlagen geben. Hoffmann siegte anschließend im Finale erneut denkbar knapp gegen Finn mit 6:4, 3:6, 2:6.

Zuvor hatte sich Finn im Halbfinale souverän 6:4, 6:2 gegen Erik Theine (Bielefeld) durchgesetzt.

In der Junioren-U12-Konkurrenz konnte Mika Generotzky einen guten dritten Platz einfahren. Für den Zwölfjährigen war im Halbfinale gegen den späteren Sieger Oliver Majdandzic (Oeynhausen) mit 3:6, 1:6 Endstation.

Sophie Sobolewski, die bei den Juniorinnen U14 für Halle antrat, im Winter aber für unsere TCH-Damen aufschlägt, belegte den zweiten Platz. Im Halbfinale siegte sie 3:6, 7:6, 6:4 gegen Rebecca Menze (Paderborn). Im Finale musste Sophie aufgrund einer Rückenverletzung leider gehandicapped antreten und unterlag mit 2:6, 2:6 gegen Lisann Brinkmann (Bielefeld).

Auch Marlon Menzler war am vergangenen Wochenende im Einsatz. Der Zehnjährige repräsentierte die OWL-Auswahl beim WTV TeamTennisCup U10, den inoffiziellen Mannschafts-Westfalenmeisterschaften. Zusammen mit seinen drei Teamkollegen sicherte sich Marlon hier den Titel.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jugendlichen zu diesem tollen Auftakt in die Wintersaison!

PREMIUMPARTNER

BRAX
LTS Rechtsanwälte

BASICPARTNER

COR
Reitemeier
Eggersmann
Sparkasse Herford
Herforder

PARTNER

Schulz Gebäudeservice
Weinrichs
Wittenborn
Gottschalk - Steuerberater
Ahlers
Bowe & Vaal GmbH
Knöner Ullmann
samel marketing