Herzlich Willkommen beim Tennisclub Herford von 1900 e.V.!

Herren III steigen auf!

v. l. Pascal Lechtermann, Haris Hukic, Raoul Büscher und Alex Horst. Außerdem haben noch gespielt: Nick und Matty Luckow, Louis Nass, Magnus Schürmann, Gaston Kähler
28 Februar 2020
Udo Knake

Nachdem die Tennis-Winterrunde auf Verbandsebene bereits beendet ist, gehen auch die Gruppenspiele im Bezirk auf die Zielgerade.

„Für unsere Mannschaften ist die Hallensaison schon vor dem letzten Spieltag entschieden“, berichtet Sportwart Raoul Büscher.

Den vorzeitigen Aufstieg in die 1. Bezirksklasse konnte die dritte Herrenmannschaft bereits feiern.

Mit deutlichen Siegen - auch in den Ortsderbys gegen die TSG und VfL Herford - machte die TCH-Dritte den ersten Platz in der 2. Bezirksklasse perfekt.

Zum Einsatz kamen bislang Alexander Horst, Gaston Kähler, Raoul Noah Büscher, Nick Luckow, Pascal Lechtermann, Haris Hukic, Magnus Schürmann, Matty Luckow.

Knapp den Bezirksliga-Aufstieg verpasst haben hingegen die 2. Herren, die lediglich das „Gruppen-Finale“ gegen Tennispark Bielefeld verloren haben.
In den drei Begegnungen spielten Jason König, Rami Hamoda, Marvin Meier, Jan von Hören, Alexander Horst und Gaston Kähler.

Trotz zahlenmäßig großem Aufgebot lief die Saison für die Herren 50 in der Bezirksliga doch eher durchwachsen.
Lediglich eine Punkteteilung konnten die TCH-Senioren erspielen, so dass schon vor der letzten Partie Mitte März gegen Exter der Abstieg feststeht.

PREMIUMPARTNER

BRAX
LTS Rechtsanwälte

BASICPARTNER

COR
Reitemeier
Eggersmann
Sparkasse Herford
Herforder

PARTNER

Schulz Gebäudeservice
Weinrichs
Wittenborn
Gottschalk - Steuerberater
Ahlers
Bowe & Vaal GmbH
Knöner Ullmann
samel marketing