Herzlich Willkommen beim Tennisclub Herford von 1900 e.V.!

TC Herford gewinnt beide Kreisliga-Gruppen

4. Herren (v. l.): Leon Weißphal, Louis Nass, Marco Rother, Titus Kardell, Matty Luckow, Magnus Schürmann
11 Juli 2019
Udo Knake

Schon kurios: Der TC Herford steigt mit seiner dritten Mannschaft in die Bezirksklasse auf - ohne ein Entscheidungsspiel bestreiten müssen.

Weil die eigene Vierte die Parallelgruppe der Kreisliga gewinnen konnte, verzichtete der Verein vom Waldfrieden in Absprache mit Staffelleiter Michael Blase auf die im September angesetzte Partie.

Sportwart Raoul Büscher freute sich über die Entscheidung: „So können sich alle in der Kreisliga eingesetzten Spieler zu Recht als Aufsteiger fühlen. Die Grenzen innerhalb unserer Herrenmannschaften sind ohnehin fließend.“

Zum Einsatz in beiden Kreisligamannschaften kamen:
Nick Luckow, Raoul Büscher, Louis Nass, Gaston Kähler, Tim Prüßner, Felix Prüßner, Pascal Lechtermann, Marco Rother, Haris Hukic, Christopher Meier, Magnus Schürmann, Matty Luckow, Titus Kardell, Leon Weißphal , Maurice Wehmeyer, Noel Kirschenmann, Niklas Kirschenmann, Vincent Freyberg, Andreas Tetoris.

Während die Dritte sehr souverän ohne Niederlage durch ihre Gruppe marschierte, kassierte die vierte Mannschaft am dritten Spieltag eine überraschende Niederlage in Kirchlengern.
Durch einen knappen 5:4-Sieg im Ortsderby gegen VfL Herford und zwei weitere deutliche Erfolge machte die neuformierte Truppe den Gruppensieg dann doch noch perfekt.

Weitere Bilder:

PREMIUMPARTNER

BRAX
LTS Rechtsanwälte

BASICPARTNER

COR
Reitemeier
Eggersmann
Sparkasse Herford
Herforder

PARTNER

Schulz Gebäudeservice
Weinrichs
Wittenborn
Gottschalk - Steuerberater
Ahlers
Bowe & Vaal GmbH
Knöner Ullmann
samel marketing