Herzlich Willkommen beim Tennisclub Herford von 1900 e.V.!

Tolle Stimmung – tolle Spiele. Der LTS Cup 2019

LTS-Cup 2019
13 August 2019
Administrator

Vom 08.-11. August waren wir wieder Gastgeber für den mit 3.000,- Euro dotierten LTS Cup.

Fast 100 Spielerinnnen und Spieler haben an drei Tagen um Preisgelder, LK- und Ranglistenpunkte gekämpft und die zahlreichen Zuschauer erlebten spannende Spiele auf sehr hohem Niveau.

Derya Turhan (BW Halle) und Fynn Künkler (SuS Bielefeld) heißen die diesjährigen Sieger. Künkler wurde lediglich im hart umkämpften ersten Satz im Halbfinale gegen Lokalmatador Lars Hoischen gefordert.

Im einseitigen Endspiel gegen seinen Vereinskameraden Lukas Mönter gab er dann kein Spiel ab.

Derya Turhan, an Nr. 1 gesetzt wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gab im ganzen Turnier keinen Satz ab.

Für den TC Herford besonders erfreulich das Abschneiden von Marvin Meier, der das LK Turnier gewann.

Magnus Schürmann hat in einem sehr ausgeglichen Endspiel die LK Nebenrunde gewonnen.
Auch Zoe Kardell hatte Grund zum Jubeln. Sie landete auf dem dritten Platz beim LK Turnier der Damen.

Der Vorsitzende Berthold Strüve lobte die neue Turnierleitung mit Thorsten Liebich als Nachfolger des im November tödlich verunglückten Marc Kuchenbecker und Oberschiedsrichter Jörg Dausendschön: „Die Organisation und Durchführung des dreitägigen Turniers lief ganz im Sinne von Marc nahezu reibungslos, obwohl gerade zum Auftakt durch einen großen Stau auf der Autobahn, vom dem auch einige unserer Teilnehmer betroffen waren, im Zeitplan jongliert werden musste.

Erstmals war für Damen und Herren neben der Hauptkonkurrenz auch ein Leistungsklassen-Turnier ausgeschrieben worden.
Stefan Hoischen vom Namensgeber und Hauptsponsor LTS, einer Herforder Kanzlei für Rechts-, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, blickt bereits voraus: „Mit diesem zusätzlichen Angebot für Spieler der Leistungsklassen 10 bis 23 konnten wir die Meldezahlen noch einmal erhöhen. Auch im nächsten Jahr soll ein LK-Turnier fester Bestandteil des LTS-Cups bleiben.“

Hauptfeld Damen-Halbfinale:
Derya Turhan (Blau-Weiß Halle/Nr. 1 gesetzt) – Anna Beßler (TuS 59 Hamm/5) 7:5, 7:5, Estella Jäger (TC BW Dresden-Blasewitz/2) – Melanie Großeastroth (FC Stuckenbrock/9) 6:2, 6:1,
Endspiel: Turhan – Jäger 6:2, 2:0 Aufgabe Jäger,
Nebenrunden-Endspiel: Wiebke Paul-Hembrink (Tennispark Bielefeld) – Kerstin Heppe (TC Kaunitz) 1:6, 6:3, 10:7.

Hauptfeld Herren-Halbfinale:
Lukas Mönter (SuS Bielefeld/3) – Jonas Erdmann (Bielefelder TTC/1) 6:4, 7:6, Fynn Künkler (SuS Bielefeld/3) – Lars Hoischen (TC Herford/2) 7:5, 6:1,
Endspiel: Künkler – Mönter 6:0, 6:0,
Nebenrunden-Endspiel: Marcel Dinter (Blau-Weiß Soest) – Fabian Frank (Grün-Weiß Paderborn) 3:6, 6:3, 10:1.

LK-Turnier-Damen:
1. Marleen Wagemeyer (Grün-Weiß Paderborn) 2:1-Siege (5:2-Sätze),
2. Viktoria Zöllner (Tennispark Bielefeld) 2:1 (4:2),
3. Zoe Kardell (TC Herford) 2:1 (4:3).

LK-Turnier-Herren-Endspiel:
Marvin Meier (TC Herford) – Felix Hollmann (TC Hiddenhausen) 6:2, 6:0,
Nebenrunden-Endspiel: Magnus Schürmann (TC Herford) – Alexander Nolte (TSG Herford) 6:7, 6:3, 11:9.

PREMIUMPARTNER

BRAX
LTS Rechtsanwälte

BASICPARTNER

COR
Reitemeier
Eggersmann
Sparkasse Herford
Herforder

PARTNER

Schulz Gebäudeservice
Weinrichs
Wittenborn
Gottschalk - Steuerberater
Ahlers
Bowe & Vaal GmbH
Knöner Ullmann
samel marketing