Herzlich Willkommen beim Tennisclub Herford von 1900 e.V.!

Jungen U15 werden Vize-Westfalenmeister

19 September 2019
Julia Knake
v.l.: Magnus Schürmann, Mika Generotzky, Finn Buschmaas, Louis Nass

Die Wahnsinns-Sommersaison nimmt einfach kein Ende! Nach den vier Aufstiegen im Damen- und Herrenbereich haben unsere Jungen U15 noch einen draufgesetzt.

Das Team mit Louis Nass, Finn Buschmaas, Magnus Schürmann und Mika Generotzky erspielte sich bei der westfälischen Endrunde einen tollen zweiten Platz.

Nach Siegen gegen den Dorstener TC (7:1) und Eintracht Dortmund (5:3) mussten sich die Jungs lediglich den Favoriten aus Milstenau geschlagen geben.

TCH-Jugend räumt bei Regionsmeisterschaften ab

09 September 2019
Julia Knake
Mika Generotzky  - Foto: Harald Schwabe

Am letzten Wochenende waren unsere Jugendlichen bei den Regionsmeisterschaften erfolgreich im Einsatz. Insgesamt holte unser Nachwuchs zwei Titel, zwei zweite Plätze und einen dritten Platz.

Nachdem Mika Generotzky und Laurenz Kopsieker ihren Gegnern in den Halbfinals der Junioren U12 keine Chance ließen und jeweils klar gewannen, kam es zum TCH-Endspiel. Dort setzte sich der favorisierte Mika 6:4, 6:0 durch.

2. Damen schafft direkte Rückkehr in die Bezirksklasse

05 September 2019
Julia Knake
v.l.: Stefanie Linke, Hannah Deutermann, Janina Müller, Johanna Strüve, Jennifer Crombie und Rebecca Blumtritt

Kurios! Obwohl unsere Mädels spielerisch beim Mindener TK unterlagen, steigen sie trotzdem auf.
Weil Mindens Nummer 2 nicht spielberechtigt war, wird das Spiel mit 9:0 für uns gewertet.

Egal wie - Glückwunsch zu einer starken Saison und dem Aufstieg, Mädels.

Nach den 1. Damen, 2. Herren und 3. Herren ist dies bereits der vierte Aufstieg in dieser unglaublich starken Saison!

Saisonabschluss 2019

30 August 2019
Administrator
Saisonabschluss 2019

Liebe Clubmitglieder, liebe Tennisfreunde,

zum Saisonabschluss möchten wir Euch herzlich zum TC Herford-Familienturnier am Sonntag, den 22. September 2019 einladen.

Wann habt Ihr zuletzt mit dem eigenen Nachwuchs Tennis gespielt? Generationsübergreifend und mit einer Menge Spaß verabschieden wir die Sommersaison 2019.

Alle weiteren Infos auf dem beigefügten Plakat.

Herzliche Grüße!

Berthold Strüve
1. Vorsitzender TC Herford v. 1900 e.V./p>

TSG Open

26 August 2019
Udo Knake
v.l.: Lars Hoischen, Jonas Müller, Rami Hamoda

Schade! Bei hochsommerlichen Temperaturen waren drei TCH-Akteure am Schlusstag der TSG-Open noch im Einsatz - mit zum Teil hauchdünnen Halbfinal-Niederlagen.

Jonas Müller (Bild Mitte) unterlag dem späteren Sieger Fynn Künkler (SuS Bielefeld) erst im Tie-Break des dritten Satzes, im Parallelspiel verlor Lars Hoischen (links) gegen Lukas Mönter (ebenfalls SuS Bielefeld).
Auch im Halbfinale der Nebenrunde musste sich Rami Hamoda (rechts) geschlagen geben.

Den Damen-Wettbewerb gewann Derya Turhan (Blau-Weiß Halle) souverän und holte sich wie auch Fynn Künkler bei den Herren zwei Wochen nach dem Turniersieg beim LTS-Cup im Waldfrieden das „Herford-Double“.

Marc Kuchenbecker Open 2019

17 August 2019
Udo Knake
Marc Kuchenbecker Open 2019

Der Tennispark Bielefeld richtet vom 9. bis 15 September 2019 erneut ein LK-Tennisturnier für Damen und Herren in verschiedenen Altersklassen auf der Anlage am Erdsiek aus.

In diesem Jahr heißt das Turnier erstmals Marc Kuchenbecker Open – in Gedenken an den im November 2018 tödlich verunglückten ehemaligen Tennisspieler und Turnierorganisator, der zuletzt Sportwart, Aktiver der Herren 40 und Mannschaftsführer der 1. Herren war.

Tolle Stimmung – tolle Spiele. Der LTS Cup 2019

13 August 2019
Administrator
LTS-Cup 2019

Vom 08.-11. August waren wir wieder Gastgeber für den mit 3.000,- Euro dotierten LTS Cup.

Fast 100 Spielerinnnen und Spieler haben an drei Tagen um Preisgelder, LK- und Ranglistenpunkte gekämpft und die zahlreichen Zuschauer erlebten spannende Spiele auf sehr hohem Niveau.

Derya Turhan (BW Halle) und Fynn Künkler (SuS Bielefeld) heißen die diesjährigen Sieger. Künkler wurde lediglich im hart umkämpften ersten Satz im Halbfinale gegen Lokalmatador Lars Hoischen gefordert.

Herzlichen Glückwunsch - Turniersieg für Lars Hoischen

01 August 2019
Administrator
Herzlichen Glückwunsch - Turniersieg für Lars Hoischen

Beim mit 5.000,- Euro dotierten LiboriCup (26.-28.Juli) beim TC GW Paderborn hat Lars Hoischen in einem spannenden Finale mit 7:5, 6:1 gegen den an Position zwei gesetzten Philipp Scholz vom TuS Sennelager gewonnen.

Vorher musste Lars jedoch etwas unerwartet in der ersten Runde zittern.
Gegen den von der Rangliste weitaus schlechter platzierten Jonas Wäschle aus Herne musste er über drei Sätze gehen.

Im Achtelfinale stand dann der Spanier Carlos Ramirez Utermann, der nur wenige Wochen zuvor in der Westfalenliga-Partie mit den TuS Sennelager II bei uns zu Gast war.

Mika Generotzky und Finn Buschmaas holen Titel beim Weser-Werre-Circuit in Herford

25 Juli 2019
Julia Knake
Finn Buschmaas

Zwei Siege, ein Vizemeister, ein dritter und ein vierter Platz - die Ausbeute des TCH-Nachwuchses beim Weser-Werre-Circuit auf eigener Anlage konnte sich durchaus sehen lassen.

Die U14-Konkurrenz wurde erwartungsgemäß von der eigenen TCH-Jugend dominiert. Die beiden Top-Gesetzten Louis Nass und Finn Buschmaas spielten sich jeweils ins Finale und gaben auf dem Weg keinen Satz ab. Das Finale wurde mit Spannung erwartet, da sich die Freunde in letzter Zeit schon einige spannende Duelle geliefert hatten.

LTS CUP 2019

22 Juli 2019
Administrator

TC Herford gewinnt beide Kreisliga-Gruppen

11 Juli 2019
Udo Knake
4. Herren (v. l.): Leon Weißphal, Louis Nass, Marco Rother, Titus Kardell, Matty Luckow, Magnus Schürmann

Schon kurios: Der TC Herford steigt mit seiner dritten Mannschaft in die Bezirksklasse auf - ohne ein Entscheidungsspiel bestreiten müssen.

Weil die eigene Vierte die Parallelgruppe der Kreisliga gewinnen konnte, verzichtete der Verein vom Waldfrieden in Absprache mit Staffelleiter Michael Blase auf die im September angesetzte Partie.

Sportwart Raoul Büscher freute sich über die Entscheidung: „So können sich alle in der Kreisliga eingesetzten Spieler zu Recht als Aufsteiger fühlen. Die Grenzen innerhalb unserer Herrenmannschaften sind ohnehin fließend.“

Mädchen U15 I Mannschafts-Kreismeister, Ferris von Szalghary 2. bei OTC Junior Open

11 Juli 2019
Julia Knake
Juniorinnen U15

Es war erneut ein erfolgreiches Wochenende für unsere Jugendlichen.

Unsere 1. Mädels U15 setzten sich im Endspiel um die Kreismeisterschaft mit 7:1 gegen die PTSG Lübbecke durch.
Hannah Kämper und Mia Tiemann gewannen ihre Matches an den oberen Positionen dabei jeweils in zwei Sätzen. An Position 3 bewies Elisabeth Steffen Nervenstärke und setzte sich im Match Tie-Break durch. Sarina Pohlmann musste sich an Position 4 leider im Match Tie-Break geschlagen geben.

Aufstieg Nr. 3 perfekt gemacht

08 Juli 2019
Julia Knake
Matchball in Löhne verwandelt! Unsere 3. Herren (von links): Pascal Lechtermann, Raoul Büscher, Christopher Meier, Gaston Kähler, Nick Luckow und Haris Hukic

Auch unsere 3. Herren haben den Sack zugemacht - 6:3-Sieg in Löhne!

Dabei ließen Christopher Meier oder „Opa“, wie er von seinen jüngeren Mannschaftskollegen liebevoll genannt wird, und Haris Hukic an den Positionen 5 und 6 nichts anbrennen und verteilten jeweils die Höchststrafe.

Pascal Lechtermann hatte an Position 4 etwas mehr zu kämpfen, gewann letztlich aber ebenfalls in 2 Sätzen (6:4, 6:3) gegen den ehemaligen TCH-Spieler Fabian Kallmeier.

Junioren U15 neuer Mannschaftsbezirksmeister, Junioren U12 Vizemeister

04 Juli 2019
Julia Knake
Die Junioren U15 sind Bezirksmeister!

Auch im letzten Spiel ließen unsere U15 Jungs nichts anbrennen und gewannen mit 8:0 in Halle.
Am 14. und 15.9. findet die Westfalen-Endrunde statt. Dort soll der nächste Titel her. Auf geht's Jungs!

Erfolgreich verlief die Woche auch für unsere Jungen U12, die in der vergangenen Woche gleich zwei Mal ran durften und sich jeweils mit 7:1 durchsetzten.

Durch die beiden Siege belegen sie Platz 2 in der OWL-Liga. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Saison, Jungs!

Herren II machen Aufstieg perfekt, Herren IV Gruppensieger

02 Juli 2019
Julia Knake
Die Damen I mit Aufstiegssekt

Diese Saison werden wohl einige nicht so schnell vergessen. Denn auch am letzten Spieltag lief für die Herren- und Damen-Mannschaften des TC Herford wieder einmal (fast) alles nach Plan.

Allen voran unsere 2. Herren. Auch im entscheidenden Spiel gegen Dornberg ließen unsere Jungs absolut nichts anbrennen und führten nach den Einzeln bereits mit 5:1.
Die Doppel wurden anschließend nicht mehr gespielt und mit 2:1 für Dornberg gewertet.

Louis Nass gewinnt Espelkamp Open

29 Juni 2019
Julia Knake
Louis Nass gewinnt Espelkamp Open

Beim Turnier in Espelkamp vergangene Woche räumte Louis Nass ordentlich ab.

Obwohl unsere Nachwuchs-Hoffnung eine Altersklasse höher, bei den Junioren U16, startete, holte sich der Vierzehnjährige den Titel.

Im Finale bezwang er Victor Kimpel (TC Plankstadt) 6:0, 6:2.

Kimpel hatte zuvor im Halbfinale Louis' Mannschaftskollegen Magnus Schürmann ausgeschaltet.
Magnus belegte am Ende Rang 4.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung, Jungs!

Junioren U15 I weiter an der Spitze

26 Juni 2019
Julia Knake
Mika, Louis, Finn, Magnus

Unsere Jugendmannschaft der Stunde, die 1. Junioren U15, siegten auch in ihrem dritten Spiel und festigten damit ihre Position an der Tabellenspitze der OWL-Liga.
Mit 8:0 siegten unsere Jungs beim TC Blau-Weiß Lemgo und gaben dabei in sechs Matches zusammen lediglich zehn (!) Spiele ab.

Ein Sieg im letzten Spiel gegen Halle am kommenden Samstag bedeutet den Bezirksmeistertitel und die Qualifikation für die Westfalen-Endrunde.
Auf geht's Jungs!

Heimspiel!

25 Juni 2019
Administrator

Heimspieltag 30.06.2019
zum Vergrößern auf das Bild klicken

2. Damen, 3. Herren und 4. Herren holen Big Points

24 Juni 2019
Administrator
Haris Hukic

Unsere Herren- und Damen-Teams sind in dieser Saison einfach kaum zu schlagen!

Die 2. Damen gewinnen ihr letztes Gruppenspiel gegen Kirchlengern II ganz souverän mit 6:3 (5:1 nach den Einzeln). Nun fehlt noch ein Sieg zur Rückkehr in die Bezirksklasse!
Am 1.9. geht es im Aufstiegsspiel gegen den Mindener TK. Auf geht's Mädels!

Auch unsere Herren waren erfolgreich.

Juniorinnen U18 I und Junioren U12 II siegreich

18 Juni 2019
Julia Knake
Juniorinnen U18

Nach zuletzt zwei stark ersatzgeschwächten Spielen, traten unsere 1. Mädels U18 am Freitag beim Tennispark Bielefeld wieder in deutlich besserer Besetzung an.

Folglich war der 5:3-Erfolg keine große Überraschung.
Mit einem Sieg beim Bielefelder TTC am nächsten Samstag können unsere Mädels noch den 2. Tabellenplatz erreichen.

Für den zweiten Sieg des Wochenendes sorgten unsere 2. Junioren U12.

1. Herren machen Klassenerhalt klar, 1. Damen erster TCH-Aufsteiger der Saison

17 Juni 2019
Julia Knake
Die Damen 1

Es passte an diesem Sonntag wieder einmal alles zusammen beim TC Herford.
Denn sowohl die 1. Herren als auch die 1. Damen erreichten ihre Ziele aufgrund einer starken Saison bereits vor dem letzten Spieltag.

Für die 1. Herren wurde es das erwartet schwere Spiel gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt, den TuS Ickern.

Junioren U15 I spielen stark auf

04 Juni 2019
Julia Knake
Die 1. Jungen U15 landete Big Points im Kampf um den Gruppensieg. Von links: Magnus Schürmann, Mika Generotzky, Finn Buschmaas und Louis Nass

Es war eindeutig das Wochenende unserer 1. Junioren U15.

Im voraussichtlich entscheidenden Spiel um den Gruppensieg in der OWL-Liga sicherten sich unsere Jungs mit Louis Nass, Finn Buschmaas, Magnus Schürmann und Mika Generotzky einen 5:3-Erfolg gegen den TP Bielefeld.

Nach einem ungefährdeten 3:1 nach den Einzeln setzten sich Louis und Finn im ersten Doppel durch und machten den Sieg perfekt.

Erwachsenen-Mannschaften überzeugen

03 Juni 2019
Julia Knake
1. Damen von links: Uliana Karmalina, Amelija Matjunina, Janina Müller, Zoe Kardell, Katharina Kopp, Julia Knake und Trainer Oliver Westphal

Was für ein Spieltag!

Die 1. Damen gewannen das (wahrscheinlich) entscheidende Spiel um den Aufstieg mit 6:3 in Espelkamp - und das, obwohl gleich 4 Spielerinnen verhindert waren.

Trotz eines 4:2 nach den Einzeln musste die TCH-Auswahl aber noch einmal zittern, denn sowohl das 1. als auch das 2. Doppel liefen deutlich knapper als geplant.

Erfolgreiches Wochenende für unsere Jugendmannschaften

28 Mai 2019
Julia Knake
Mika Generotzky (links) und Magnus Schürmann gewannen das 2. Doppel der 1. Junioren U15 souverän

Letztes Wochenende war wieder ordentlich Action bei unseren Jugendlichen.

9 Spiele, 6 Siege, 1 Unentschieden und nur 2 Niederlagen. Das kann sich sehen lassen!

Mit den 1. Juniorinnen U18 und den 1. Junioren U15 waren zwei Teams in der OWL-Liga im Einsatz.

Beide Mannschaften setzten sich zu Hause mit 7:1 gegen ihre Gegner durch und sind somit noch ungeschlagen.

Big Points im Aufstiegskampf

27 Mai 2019
Julia Knake
v.l. Julia Knake und Katharina Kopp

Erneut war der TCH in den offenen Altersklassen nicht zu stoppen!

Die Damen absolvierten ihr Pflichtprogramm in Kaunitz mit einem 9:0-Sieg.
Nächste Woche geht es beim ebenfalls verlustpunktfreihen TV Espelkamp-Mittwald im entscheidenden Spiel um die Rückkehr in die Verbandsliga.

Der Klassenerhalt rückt näher

22 Mai 2019
Administrator
Siegreich in Bielefeld. Die 1. Herren.

Die 1. Herrenmannschaft konnte am Sonntag gegen den Bielefelder TTC 2 einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.

In einem dramatischen Match rang das Team um Mannschaftsführer Markus Menzler dem ostwestfälischen Nachbarn ein 5:4 ab.

Die Entscheidung fiel in den Doppeln.

Finn Buschmaas ist neuer Bezirksmeister U14

21 Mai 2019
Julia Knake
Erfolgreiche Teilnehmer der Jugend-Bezirksmeisterschaften

Nach seinem starken 2. Platz bei der TCH-Turnierreise nach Mülheim hat Finn Buschmaas (Foto, 3. von rechts) das nächste Ausrufezeichen gesetzt.
An Position zwei geführt, setze sich Finn souverän bei den Bezirksmeisterschaften U14 durch und blieb dabei ohne Satzverlust.
Im Finale ließ Finn dem Bielefelder Erik Theine keine Chance und siegte souverän 6:1, 6:3. Theine hatte zuvor den TCH-Spieler und Topgesetzten Louis Nass nach hartem Kampf 6:3, 5:7, 6:2 bezwungen.

Gemischte Gefühle bei unseren Jugendmannschaften

16 Mai 2019
Julia Knake
Gemischte Gefühle bei unseren Jugendmannschaften

Am vergangenen Wochenende gingen gleich fünf Jugendmannschaften an den Start - mit gemischten Resultaten.

Bei ihrem Debüt in der OWL-Liga siegten unsere 1. Jungen U12 (Foto) souverän mit 7:1 beim Paderborner TC II.

Die 1. Mädchen U15 und die 2. Mädchen U15 erspielten sich jeweils ein 4:4.

Ein (fast) perfektes Wochenende

13 Mai 2019
Administrator
Louis Nass und Magnus Schürmann behielten im Match-Tiebreak die Oberhand

Von acht Damen- und Herrenmannschaften, die an diesem Wochenende bzw. am Mittwoch am Start waren, mussten nur die 1. Herren und die Herren 70 eine Niederlage hinnehmen.

Wirkliches Pech hatte die 1. Herrenmannschaft bei der Heimpremiere gegen den Aufstiegskandidaten aus Hiltrup.
3:3 nach den Einzeln und zwei Doppel im Match-Tiebreak verloren, da hieß es am Ende 3:6.

Bezirksmeisterschaften 2019

01 Mai 2019
Raoul Büscher
Bezirksmeisterschaften 2019

Bei den Bezirkstitelkämpfen war die Herren-B-Klasse fast schon eine Clubmeisterschaft des TC Herford.
Marvin Meier wurde auf der Anlage von Blau-Weiß Halle neuer Titelträger, Haris Hukic und Raoul Büscher scheiterten erst im Halbfinale.

Der Clubvorsitzende Berthold Strüve, der vor Ort die Daumen drückte, freute sich: „Fast die gesamten ersten und zweiten Herren waren in Halle am Start.“

Weitere TCH-Akteure landeten weit vorne und unterstrichen ebenfalls ihre gute Frühform.

Jugendturnierfahrt Mülheim 12.04.-15.04.

18 April 2019
Julia Knake
vorne v. l.: Marlon Menzler, Samuel Orlowski, Laurenz Kopsieker, Mika Generotzky / hinten v. l.:Magnus Schürmann, Finn Buschmaas, Louis Nass, Jonas Müller,Markus Menzler

Viel Männerpower beim TC Herford!

Nach einigen Jahren Pause war die Tennisschule Menzler dieses Jahr wieder mit einer Gruppe von jugendlichen Leistungsträgern des TC Herford zur Saisonvorbereitung in Mülheim an der Ruhr unterwegs.

Marlon Menzler, Samuel Orlowski, Laurenz Kopsieker, Mika Generotzky, Magnus Schürmann, Finn Buschmaas und Louis Nass wurden von den Trainern Jonas Müller und Markus Menzler betreut.

Saisoneröffnung 2019

20 März 2019
Administrator

Saisoneröffnung 2019 - Tennis Total andersTENNIS TOTAL ANDERS!

13. April 2019
14 Uhr

Hier dreht sich Alles um die kleine, gelbe Filzkugel - aber dieses Mal bauen wir ein paar Überrraschungen ein!
Ihr werdet verblüfft sein, mit welchen "Handicaps" wir euch in Doppelteams auf den Platz schicken.

Kommt vorbei und lasst euch überrraschen!

Für eine bessere Planung meldet euch doch bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!

Flyer Saisoneröffnung

Jahreshauptversammlung 15.03.2019

17 März 2019
Udo Knake
Der aktuelle Vorstand des TC Herford besteht aus (von links) Birger Kremeyer, Stefanie Linke, Berthold Strüve, Raoul Büscher, Jonas Müller, Julia Knake, Stefan Hoischen und (nicht auf dem Bild) Albert Möller.

Auf insgesamt 505 Jahre Zugehörigkeit zum Tennisclub Herford können allein 11 Mitglieder des Vereins zurückblicken. Die Ehrung dieser Jubilare stand im Mittelpunkt der Jahresversammlung im Clubhaus.
"Ralf Kießner hat schon in frühester Jugend den Schläger geschwungen", so der Vorsitzende Berthold Strüve, "und hält seit 70 Jahren dem Verein die Treue." Vor 60 Jahren traten Annegret Brinkmann und Petra Schmedding in den TC Herford, mittlerweile im Sportpark Waldfrieden beheimatet, ein.

Sportgala der Stadt Herford - Natascha Harina-Beckmann Sportlerin des Jahres

03 März 2019
Administrator
Natalja Harina-Beckmann - © Yvonne Gottschlich

Bild-Impressionen von der Sportlerehrung der Stadt Herford:
Bei der Veranstaltung im BildungsCampus war auch der TC Herford mit vier erfolgreichen Spielerinnen sehr gut vertreten.

Natascha Harina-Beckmann ist als Doppel-Weltmeisterin Damen 50 Herforder Sportlerin des Jahres geworden.
Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle!

Inge Stegnjajic, Jutta Brandtmann (für ihre Erfolge bei den letzten Hallen-Westfalenmeisterschaften) und Julia Knake, die 2018 mehrere Top-Platzierungen beim Schläger-Mehrkampf Racketlon und - gemeinsam mit Patricia Grove - im Padel holte, wurden ebenfalls ausgezeichnet.

Abschluss der Winterrunde auf Verbandsebene

21 Februar 2019
Udo Knake
Die Verbandsliga-Herren mit (von links) Yannick Pott, Jonas Müller, Lars Hoischen, Alexander Kopp und (nicht auf dem Bild) Alex Horst gewannen in Lüdenscheid mit 5:1.

Klassenerhalt in der Winterrunde geschafft!
Mit einem 5:1-Sieg in Lüdenscheid erreichten die Herren vom Tennisclub Herford noch am letzten Spieltag den Sprung ans rettende Ufer.

Auch für die beiden anderen Mannschaften verlief die Saison positiv:
Die Damen 60 holten sich gegen Bönen den vierten Sieg in Folge, die Damen hatten die Saison bereits eine Woche zuvor auf dem dritten Rang beendet.

Damen 60 in der Erfolgsspur

24 Januar 2019
Administrator

Die Verbandsliga Damen 60 des TC Herford haben sich im vierten Winterrundenspiel vom letzten Tabellenplatz auf Platz vier vorgespielt.

Im ersten Spiel unterlagen die Herforderinnen ersatzgeschwächt, mit nur einem Sieg im zweiten Doppel von Margrit Hempelmann und Irmgard Parsow, gegen den TC Ahlen 1:5.

Das zweite Spiel wurde krankheitsbedingt gegen Westfalenmeister TC Mauritz kampflos abgegeben.

Winterrunde 19. / 20.1. 2019

22 Januar 2019
Udo Knake

Herford (UK). Zweimal Unentschieden – so lautete die mehr als zufriedenstellende Bilanz vom Tennis-Club Herford in der westfälischen Winterrunde.

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen den 1. TC Hiltrup haben die Verbandsliga-Damen vom TC Herford den Verbleib schon am vorletzten Spieltag perfekt gemacht.
In eigener Halle punkteten Natscha Harina-Beckmann und Femke Mars im Einzel und gemeinsam im Doppel. Sogar ein Sieg war möglich, doch das zweite Doppel mit Katharina Kopp und Ann-Kathrin Neiss verlor knapp im Match-Tie-Break.

Winterrunde 12.1. / 13.1. 2019

15 Januar 2019
Udo Knake
Yannick Pott

Herford (UK). Mit einem deutlichen 6:0-Sieg beim TC Deuten II haben die Verbandsliga-Damen vom TC Herford einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.
Durch den zweiten Saisonsieg am dritten Spieltag kletterten die Gäste aktuell sogar auf den zweiten Platz in der Winterrunde.

In Deuten punkteten Natascha Harina-Beckmann 5:1 (Aufgabe Deuten), Katharina Kopp 6:1, 6:0, Chantal Kähler 6:2, 6:4, Femke Mars 6:1, 6:0, Harina-Beckmann/Mars 7:5, 6:0, Kopp/Kähler 6:2, 6:0.

Halbfinale für Gaston Kähler in Bremen

08 Januar 2019
Administrator
Halbfinale für Gaston Kähler in Bremen

Starke Leistung!

Einen gelungenen Start ins neue Jahr feierte Gaston Kähler (links).

Bei den Indoor Open in Bremen erreichte das Nachwuchstalent vom TC Herford als umgesetzter Spieler das Halbfinale der U16-Konkurrenz.

Dort war Gaston chancenlos und verlor gegen den späteren Turniersieger in zwei Sätzen.

Erfolgreiche Damen

19 Dezember 2018
Administrator
Die Geehrten bei der WTV Hallenmeisterschaft.

Auf ein sehr gutes Jahr 2018 mit vielen Titeln konnte der TC Herford auch in den Altersklassen zurückblicken.

Höhepunkt war definitiv im August der Gewinn der Weltmeisterschaft von Natascha Harina-Beckmann im Doppel der Damen 50.

Aber auch später bei den Hallen-Westfalenmeisterschaften in Werne zeigten sich die Herforder Tennis-Damen noch sehr schlagkräftig.

Winterrunde am 15.12.

17 Dezember 2018
Administrator
Raoul Büscher

Die erste Niederlage der Wintersaison kassierte die 3. Herrenmannschaft des TC Herford in der 2. Bezirksklasse. In eigener Halle verlor die Truppe gegen TuS Sennelager II. Die weiteren Hallenteams hatten am Wochenende spielfrei.

Lediglich Marvin Meier konnte für die Dritte im Einzel punkten, Raoul Büscher und Haris Hukic verloren im Match-Tiebreak.

Winterrunde am 08.12. & 09.12.

11 Dezember 2018
Udo Knake
Jonas Müller

Mit einem 4:2-Erfolg über den Dortmunder TK RW feierten die Verbandsliga-Herren des TC Herford den zweiten Saisonsieg in der Hallensaison. Damit sammelte die Truppe weitere Zähler, um den Klassenerhalt so früh wie möglich perfekt zu machen.

Die Herforder profitierten davon, dass ihr Spitzenspieler Lars Hoischen trotz Auslandsstudiums extra für diese Partie angereist war und damit die Teamkollegen nicht aufrücken mussten. Die Ergebnisse: Hoischen 4:6, 2:6, Jonas Müller 6:4, 7:5, Yannick Pott 6:3, 6:2, Alexander Kopp 6:1, 6:0. Die Doppel wurden nicht gespielt und 1:1 gewertet.

Winterrunde am 01.12. & 02.12.

03 Dezember 2018
Administrator
Rami Hamoda mit Raoul Büscher

Mit einer ausgeglichenen Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage verzeichneten die drei Tennismannschaften des TC Herford auf Bezirksebene einen durchschnittlichen Saisonauftakt in die Hallenrunde. Einzige Gewinner des Tages waren die 2. Herren, die ihr erstes Saisonspiel mit 6:0 gewannen. Die drei Verbandsliga-Teams hatten am Wochenende spielfrei.

In eigener Halle sorgte TC Herford II in der 1. Bezirksklasse schnell für klare Verhältnisse. Rami Hamoda (auf der Bank mit Raoul Büscher), Alexander Horst (Spielszene, Fotos: Jonas Müller), Gaston Kähler und Felix Prüßner blieben im Einzel und Doppel ohne Satzverlust.

Erfolgreiches Tennis-Wochenende

19 November 2018
Udo Knake

Erfolgreiches Tennis-Wochenende für den TC Herford in der Winterrunde:
Die Herren und Damen gewannen ihre Partien mit 5:1 und sammelten erste Punkte für den Klassenerhalt.

Der erste Vorsitzende Berthold Strüve war beim Spiel der Herren vor Ort und freute sich: „Das haben die Jungs richtig gut gemacht. Bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft zeigte Alexander Horst trotz seiner Einzel-Niederlage, dass er in der Verbandsliga bereits durchaus mithalten kann.“

Seite 3 von 3

PREMIUMPARTNER

BRAX
LTS Rechtsanwälte

BASICPARTNER

COR
Reitemeier
Eggersmann
Sparkasse Herford
Herforder

PARTNER

Schulz Gebäudeservice
Wittenborn
Gottschalk - Steuerberater
Ahlers
samel marketing